Zu Hause

Natur- und Wildnisschulen- und Programme gibt es in:



Herzlich willkommen!

Die Internetseite Wildnisschulenportal Europa dient als Einstieg zu Natur- und Wildnisschulen und -programmen im deutschsprachigen Raum und weiteren europäischen Ländern, die sich in der Lehr-Tradition von Tom Brown jr. und/oder Jon Young sehen (mehr unter "Die Lehrer"). Das bedeutet: Es ist ihr wichtigstes Anliegen, bei Kindern wie auch Erwachsenen Neugier und Begeisterung über Pflanzen, Tiere und die Elemente zu wecken, all ihre Sinne anzuregen und sie zu ermutigen, selbst aktiv zu werden und die Wunder der Natur zu entdecken und zu erforschen.

Anregungen, Ergänzungen und Fragen richten Sie bitte an Kirsten Segler unter ksegler at gmx.de

Welcome!

The Wildernessschool's portal for Europe works as an accesspoint to nature- and wildernessschools and -programs in German speaking countries and beyond, who consider themselves as being in the mentoring tradition of Tom Brown jr. and/or Jon Young. That means: It's their most important concern to generate curiosity and enthusiasm for plants, animals and the elements - in children as well as in adults, to awaken all their senses and to encourage them to actively discover and explore the wonders of nature.

I'm sorry that the English versions of the texts are not yet available. If you have suggestions, additions or questions please contact Kirsten Segler: ksegler at gmx.de

Aktuelles

"Pacha Mama Camp"
Neun Tage Begegnungen, Workshops und Gemeinschaft leben in Feldkirchen bei München, vom 29. Juli bis 7. August. Weitere Infos bekommen Sie übr die Internetseite www.pacha-mama-camp.de

"Altes Wissen in junge Hände"
Das Generationentreffen findet auch in diesem Jahr wieder statt und zwar vom 16. bis 18. September. Weitere Infos bekommen Sie übr die Internetseite www.generationentreffen.de

"Durch Naturverbindung Aufgewacht"
Autor Geoffrey Mc Mullan ist Wildnispädagoge und Suchttherapeut in Großbritannien und auch in Deutschland bekannt. Er beschreibt ausführlich die Achtsamkeits- und Sinnesspiele, die er in seiner Arbeit mit AD(H)S-Betroffenen, Suchtpatienten und Menschen in anderen Krisen anwendet sowie seine Erfahrungen damit. Das Buch kostet 20 € kann über Isabel Knauf bezogen werden (Mail an: wildeweide at gmail.com).

Nun auch in deutscher Fassung: der Coyote Guide! Buch 1 - Handbuch für Mentoren.
Infos und Bestellung unter www.coyoteguide.de

Jüngste Aktualisierung: 20. Juli 2016